strukturierte Dosen-/Flaschenaufgaben

Neben den strukturierten ArbeitsmappenMünztableau-Aufgaben , Kisten- und Dosenaufgaben bieten sich auch Flaschenaufgaben an, um in Anlehnung an den Teacch-Ansatz zu arbeiten.

Ich habe dazu leere „Smoothie“ Flaschen vom Discounter verwendet. Diese sind transparent und das Etikett lässt sich problemlos entfernen. Wenn die Flaschen blickdicht sein sollen, können leere Flaschen „Feine Creme zum Kochen“, ebenfalls beim Discounter erhältlich, verwendet werden. Diese sind weiß und auch bei ihnen lässt sich das Etikett rückstandslos entfernen.

Holzstäbchen nach Farbe sortieren:

Holzstäbchen durch den Schlitz im Deckel stecken:

Und hier folgt noch eine Ergänzung zu den Dosenaufgaben.

Holzplättchen nach Farbe sortieren:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.