Über mich

Herzlich Willkommen auf meiner Website „Materialwerkstatt“, wo ich Unterrichtsmaterialien, Ideen und Tipps für die Grund- und Förderschule kostenlos zum Download anbiete.

Im Dezember 2012 ging mein Blog über blogspot online und ich habe ihn dort aktiv bis Mai 2018 betrieben. Durch die DSGVO habe ich diesen dann offline gestellt, um mich in Ruhe über die neue Rechtslage zu informieren und einen Wechsel auf eine eigene Domain durchzuführen. Seit Anfang 2019 ist die Seite nun unter der neuen Adresse www.materialwerkstatt-blog.de wieder erreichbar. Alle alten Beiträge und Kommentare sind auf die neue Seite importiert worden. Das ging zum Glück ziemlich fix, aber teilweise sind die Formatierungen verrutscht. Bei der Überprüfung habe ich bestimmt etwas übersehen, aber ich hoffe man kann darüber hinwegschauen. Sehr viel Zeit nahm das Einfügen neuer Vorschaubilder und neuer Links zum Download des Materials ein. Deshalb habe ich mich auch davor gedrückt, auch noch in allen alten Materialien die alte Website Adresse durch die neue zu ersetzen. Aber da es eh eine Weiterleitung vom altem Blog zum neuen gibt, sollte das kein Problem sein.

Hinter dieser Website steht eben kein ganzes Team. Sowohl die Gestaltung und Pflege des Blogs als auch die Erstellung der Unterrichtsmaterialien erfolgt durch mich allein. Nun möchte ich mich gerne noch etwas vorstellen:

Mein Name ist Michaela Lindmüller und ich bin 1980 geboren. Bei der Blogeröffnung lief noch alles unter dem Nachnamen Ziefuß, da dieser vor meiner Hochzeit im August 2013 erfolgte. Ich bin Förderschullehrerin und habe mein Referendariat an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung absolviert. Anschließend übernahm ich zunächst für ein halbes Jahr eine Vertretungsstelle an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen und danach für ein Jahr an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Dann bekam ich eine feste Stelle und war 4 1/2 Jahre im Gemeinsamen Unterricht an der Grundschule tätig. Dort habe ich Schüler mit den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache sowie soziale und emotionale Entwicklung unterrichtet. Im Februar 2013 wurde ich auf eigenen Wunsch wegen meines weiten Fahrtweges versetzt und bin nun an einer Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung in Mülheim an der Ruhr tätig. Dort unterrichtete ich zunächst in einer Oberstufenklasse und leitete einmal wöchentlich eine UK-Gruppe. Nach der Geburt unserer Tochter Madita im Sommer 2015 nahm ich ein Jahr Elternzeit und kehrte danach mit Teilzeit an meine Schule zurück. Ich übernahm dann eine Mittelstufenklasse und war als UK-Beraterin sowie UK-Multiplikatorin tätig. Nach der Geburt unserer zweiten Tochter Lotta im Sommer 2018 befinde ich mich im Moment wieder in Elternzeit. Zum nächsten Schuljahr im Sommer 2019 werde ich in Teilzeit wieder ins Schulleben zurückkehren. Seit Anfang 2013 erstelle ich auch gelegentlich kostenpflichtige Materialien für den Matobe Verlag.

10 Antworten

  1. Anonym sagt:

    Hallo Micky,erst einmal herzlichen Dank für die Bereitstellung deines Materials! Ich habe heute mit den Inhalten des Winter Lapbooks geliebäugelt, doch leider ist die Darstellung fehlerhaft, es fehlen einige Buchstaben. Ist das ein generelles Problem oder nur bei mir so? Vielleicht könntest du ihm auf die Spur kommen.Herzlichen Dank und liebe GrüßeUli

  2. Anonym sagt:

    Ein toller Blog mit vielen schönen Materialien! Danke fürs Teilen! Marie

  3. Hallo Michaela, ich wollte fragen, ob ich dich auf meinem Blog verlinken darf. Dein Material ist sehr ansprechend. Ich freue mich ja immer Förderschulkollegen zu "treffen". Vielleicht findest du mal was auf meinem Blog. LG Mehiläinen

  4. Anonym sagt:

    Hallo,über Grundschulblogs habe ich gesehen, dass Sie mal eine Rezession zu dem Förderprogramm geschrieben haben. Leider kann ich diese nicht mehr aufrufen. Ich bin am überlegen, ob es eine Anschaffung für unsere Förderschule wäre. Jetzt bin ich gerade auf der suche nach Praxisberichten. Ist Ihr Bericht noch irgendwo zu lesen?Liebe GrüßeSilke Ritschel

  5. Anonym sagt:

    Liebe Michaela,ich bin heute das erste Mal bei dir zu Besuch (warum bloß?) und habe gleich kräftig "geräubert" *rotwerd*. Ganz vielen Dank für die tollen Materialien, die du hier zur Verfügung stellst!Viele GrüßeCorinna

  6. Anonym sagt:

    Liebe Michaela,bei der Suche nach Fordermaterial für eine bereits lesenden Erstklässlerin stieß ich auf deinen Blog und komme nun gar nicht mehr davon los. Du stellst uns hier so tolle Materialien zur Verfügung! Das ist einfach grandios! Daher möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Ich bin beim Stöbern nun nicht nur auf Fordermaterial gestoßen, sondern auch auf ganz viel Fördermaterial für meine schwächeren Schüler. Auch ins Freiarbeitsregal wird wohl das Eine oder Andere wandern. Vielen vielen Dank!!!!Liebe GrüßeKerstin

  7. Anonym sagt:

    Herzlichen Dank!!!!!Grüsse aus Frankreich!

  8. Anonym sagt:

    Liebe Michaela,vielen Dank für das tolle Material. Ich kann es super für die schwächeren Schüler in meiner Klasse benutzen.Viele GrüßeConny

  9. Anonym sagt:

    Liebe Michaela,du hast ja einen tollen Blog. Vielen Dank. Sag mal, was ist das für eine Unterlage bei den Muggelsteinen? Die sieht ja toll aus. Wo bekommt man die her?lg Verena