Raupen Karten zum Reihen nachlegen

Auf diesen Raupenkarten sollen Reihen mit bunten Plättchen nachgelegt werden.

Dazu habe ich die Karten laminiert und die untere weiße Raupe mit Klettpunkten versehen. Auf farbigen Kunststoff-Plättchen mit einem Durchmesser von ca. 2cm, die ich mal unter der Bezeichnung „Spielmarken“ gekauft hatte, habe ich dann das Gegenstück der Klettpunkte angebracht.

Die Datei enthält 15 Karten und ein Deckblatt. Außerdem gibt es drei Blankovorlagen zum Gestalten eigener Muster.

Das Material wurde mit dem Worksheet Crafter erstellt.

Download

1 Antwort

  1. G. sagt:

    Hallo Micky,
    vielen Dank!
    Diese Raupenkarten gefallen mir sehr gut – aus einer ganzen Reihe von Gründen.
    Sie kommen nach den Sommerferien in der ersten Klasse auf jeden Fall zum Einsatz (ich unterrichte an einer Förderschule).
    Zufälligerweise sind mir in einem Lehrmittelprospekt gestern farbige Muggelsteine aufgefallen, die passenderweise 2 cm groß sind. Die könnte ich mir für diese Aufgabe auch gut vorstellen, weil sie schön zu greifen sind.
    Nochmal danke und liebe Grüße,
    G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.