Beobachtungsbogen für informelle Testverfahren

Derzeit bin ich als Förderschullehrerin gemeinsam mit einer Grundschullehrerin mal wieder beauftragt ein Gutachten zur Überprüfung des sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfs zu erstellen. Da neben den standardisierten Testverfahren (meistens einem Intelligenztest wie zum Beispiel dem SON-R), auch informelle Testverfahren zum Einsatz kommen, habe ich bereits vor einiger Zeit meine Materialkiste vorgestellt, die mir einen guten Fundus dafür bietet. Passend dazu habe ich noch einen Beobachtungsbogen erstellt, auf dem die Ergebnisse notiert werden können. Dieser 6-seitige Bogen ist vor allem für Kindergartenkinder oder Schulkinder in den ersten Schuljahren mit vermutetem Förderbedarf Geistige Entwicklung oder Lernen gedacht. Zum schnellen Ausfüllen können die Ergebnisse angekreuzt werden, aber dahinter gibt es jeweils noch Platz für zusätzliche Bemerkungen.

  

Download

2 Antworten

  1. Conny sagt:

    Vielen Dank für die Vorlage. Werde sie auf jeden Fall nutzen.

  2. Katja P. sagt:

    Vielen Dank für die tolle Zusammenstellung. Sehr schön übersichtlich und alles auf einem Blick.
    Das werde ich bestimmt bei der nächsten Diagnostik nutzen.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.