Laute hören und/oder Wörter schreiben mit Audiostift (Klettaufgabe)

Bei diesen 18 Karten sollen die Schüttelwörter richtig “geschrieben” werden. Damit es keine Wortschatzschwierigkeiten gibt, kann das vollständige Wort über den Sticker neben dem Bild mit einem Audiostift wie dem Anybook Reader angehört werden. Außerdem können als Differenzierung auch die Laute in richtiger Reihenfolge mit dem Audiostift angehört werden. Dies kann als Selbstkontrolle genutzt werden, als Hilfestellung oder auch als eigene Aufgabe, wo nicht das Schreiben von Wörtern im Vordergrund steht, sondern die Zuordnung von Laut zu Buchstabe.

Die Konzentration soll auf den Lauten und Buchstaben und nicht auf der Graphomotorik liegen, daher erfolgt die Bearbeitung durch Kletten.

Erstellt ist das Material mit dem Worksheet Crafter. Die Illustrationen sind METACOM Symbole © Annette Kitzinger. Aufgrund der Lizenz habe ich in der Datei zum Download die Metacom Bilder durch Illustrationen aus dem Workshett Crafter ausgetauscht. Wer das Material für andere Wörter verändern möchte, findet es in der Tauschbörse des Worksheet Crafters unter dem obigen Titel in der Kategorie “Sonderpädagogik/Förderschule – Deutsch – Buchstaben”.

2 Antworten

  1. Elena sagt:

    Guten Tag,

    ich konnte die Worksheetcrafter Version nicht finden. Wenn ich das Suchwort Buchstabe eingebe erscheint nichts. Es gibt dann unglaublich viele Vorschläge. Könntest du mir da noch eine genauere Angabe geben? Vielen Dank!

    Liebe Grüße,
    Lena

    • Micky sagt:

      Hallo Lena,
      ich habe oben bereits die genaue Kategorie genannt und dann man sich alphabetisch durchscrollen bis zum Wort Laute. Alternativ findet man es wie ebenfalls oben beschrieben unter dem Titel des Blogbeitrags, der lautet “Laute hören und/oder Wörter schreiben mit Audiostift”. Wenn man das in die Suche einfügt, dann ist es die einzige Datei die erscheint.
      Viele Grüße,
      Micky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.